Bilder zum Augentraining

Bekanntlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte: Hier sind einige Bilder vom Augentraining für Jung und Alt.

...
Hier sehen Sie den eindrücklichen Erfolgsverlauf von Herrn Fasel. Er trainierte regelmässig und fleissig und kann so nun wieder sicher Fahrrad fahren.
...
Ein Vorteil des Sakkadentrainers ist die grosse Vielzahl an Einstellungen, was ein individuelles und optimales Augentraining ermöglichen kann.
...
Zurzeit in den folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Français, Italiano, English, Español, Dutch, Polski, Dänisch, Finisch, Schwedisch, Português, Litauisch, Lettisch, Estnisch, Türkisch, Slokakisch, Slowenisch, Tschechisch, Ungarisch, Griechisch, Russisch, Chinesisch, Japanisch.
...
Diese moderne Übung zum Autofahren zeichnet sich durch eine hohe Alltagsrelevanz aus. Durch das zufällige Auftauchen von Signalreizen, werden sprunghafte Augenbewegungen gefördert.
...
Durch abwechslungsreich gestaltete Übungen eignet sich das webbasierte Sakkadentraining für Jung und Alt.
...
Diese Übung wurde durch das Zugfahren inspiriert und provoziert durch die beweglichen Elemente besonders viele und gezielte Augenbewegungen.

Was sagen Kunden über das Augentraining?

Hier finden Sie Beispiele von Menschen, die trotz einer Sehproblematik mehr Selbstständigkeit und Selbstvertrauen im Alltag erlangt haben.

Optimal individuell
obvita, Organisation des Ostschweizerischen Blindenfürsorgevereins:
"Optimal individuell"
Durch die individuellen Anpassungen der Software an die Bedürfnisse unseres Klientel, kann dieses optimal unterstützt werden

Kostenlose Testversion für Institutionen
Christa Gfeller-Indermühle, Ergotherapeutin:
"Kostenlose Testversion für Institutionen"
Ich kann Oculy weiterempfehlen, da ich mit dieser Software sofort mit dem Training beginnen kann. Als Inhaberin einer kleineren Ergotherapiepraxis schätze ich die kostenlose Testversion für Institutionen zu Demonstrationszwecken. So kann ich das Training in Ruhe testen.

...mit gutem Gewissen weiterempfehlen
Herr H.:
"...mit gutem Gewissen weiterempfehlen"
Ich habe das Training mehr oder weniger regelmässig durchgeführt. Es hat mir gut getan und mich auch in meinem Alltag gefördert. Heute benötige ich das Training nicht mehr und ich kann unter anderem wieder selbständig am Computer tätig sein. Ich kann Oculy mit gutem Gewissen weiterempfehlen

Weitere Erfahrungsberichte anzeigen